Sponsoring Tröster-Bärchen - wir sind dabei!

dico mediadesign leistet Sponsorenbeitrag für die Aktion

Der DRK-Rettungsdienst Hannover wird häufig auch zu erkrankten und verletzten Kindern gerufen. In solch emotionalen Situationen fließen häufig aus Angst und Verzweiflung Tränen. Hier kommt des öfteren "Trösterbärchen Tommy" zum Einsatz und hilft dem Rettungsdienstpersonal bei der Untersuchung der Kinder.

Das Kind lernt anhand des Tröster-Bärchens die Untersuchungsmaßnahmen kennen, versteht diese und läßt diese an sich selber zu. Auch als Seelentröster kommt das Bärchen häufig zum Einsatz - es läd zum Kuscheln ein und nimmt Kindern die Angst.

Wir finden diese Aktion Klasse und unterstützen diese sehr gerne. Weitere Sponsoren werden gesucht, die die Aktion der Verlagsgruppe KIM aus Detmold und dem Rettungsdienst Hannover unterstützen.

Ansprechpartner: Frau Herbrich, Tel. 05422-92275-0, E-Mail: info@verlagsgruppe-kim.de